Sllider_SDK-Institut

Institut

für Gesundheitsökonomie und Stiftungsprofessur

Die SDK-Stiftung hat den SDK-Stiftungslehrstuhl für Gesundheitsökonomie an der Steinbeis Hochschule Berlin (SHB) ins Leben gerufen. Zum 1. Dezember 2008 wurde Professor Dr. Bernd Brüggenjürgen als Lehrstuhlinhaber und Leiter des SDK-Instituts für Gesundheitsökonomie berufen.

Stiftungsprofessur

Ende des Jahres wird der Forschungsbericht erstellt. Der Inhaber des SDK-Stiftungslehrstuhls, Prof. Dr. Bernd Brüggenjürgen, unterrichtete 2016 über 100 Studenten in den Fächern Management von Non-Profit Organisationen, Methoden der empirischen Sozialforschung, Finanzierung des Gesundheitswesens und Case Management. Er nahm an über 20 mündlichen Prüfungstagen teil, forschte zu bedarfsorientiertem Leistungsmanagement und zur Umsetzung gesundheitsökonomischer Analysen, veröffentlichte in wissenschaftlichen Journalen, hielt Vorträge und begutachtete zahlreiche Bachelor- und MBA-Abschlussarbeiten. Zusätzlich betreute Bernd Brüggenjürgen eine Juniorprofessur. Und das alles nicht an einem Standort, sondern dezentral. Die Steinbeis-Hochschule ist bundesweit präsent und führt Seminare und Prüfungen an verschiedenen Standorten durch.

Prof. Dr. Bernd Brüggenjürgen

Stiftungslehrstuhl an der Steinbeis-Hochschule Berlin

Der Stiftungslehrstuhl für Gesundheitsökonomie wurde zum 1. Dezember 2008 an der Steinbeis-Hochschule Berlin eingerichtet. Eine der größten deutschen Hochschulen für postgraduale Masterstudiengänge.

Schon heute ist das Gesundheitswesen eines der größten Beschäftigungsfelder. Das Verständnis über Kosten und deren Bewertung im Gesundheitswesen gewinnt immer größere Bedeutung.

Lehrstuhlinhaber ist Prof. Dr. Bernd Brüggenjürgen. Als Mediziner und Gesundheitsökonom verfügt er über langjährige Erfahrung als Berater im Gesundheitswesen. Brüggenjürgen ist im Vorstand des Deutschen Verbandes für Gesundheitswissenschaften und Public Health und im erweiterten Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie.

Symposium

des SDK-Instituts für Gesundheitsökonomie

Einmal jährlich veranstaltet das SDK-Institut für Gesundheitsökonomie ein kostenfreies Symposium, besetzt mit hochkarätigen Referenten.

Am 19. Januar 2017 fand zuletzt das 8. SDK-Symposium zum Thema „Vermessung der Gesundheit“ in Stuttgart/Bad Cannstatt statt.